Vesalia Computer  online
Ihr Amiga-Shop seit 1987
English   RSS 2.0 Newsfeed Vesalia auf identi.ca folgen Vesalia auf Twitter folgen Vesalia auf Diaspora* folgen Vesalia auf Ello folgen Vesalia auf Facebook folgen Vesalia auf Google+ folgen
Produkte | Neuheiten | Angebote | Vorschau | Warenkorb |


Suchen


Support

We accept payment by PayPal

Währung:
SuperView Productivity Suite II

SuperView Productivity Suite II

SuperView IV (SViewIV) liest, schreibt und/oder konvertiert über 50 Grafikformate und bindet auch externe Programmpakete wie Xpk, Ghostscript oder MetaView nahtlos ein. Neben dem Anzeigen von Grafiken auf den insgesamt über 20 unterstützten Grafikkarten (via CyberGraphX, Picasso96 oder spezielle Treibersysteme) ist das Programm also prädestiniert zur Verarbeitung der unterschiedlichsten Grafikformate, grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen (über 30 Operatoren) eingeschlossen.

Ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis ergibt sich durch die in der SView Productivity Suite II bereits enthaltenen PPC-Module für SViewIV mit ernormen Beschleunigungseffekt, sowie die gleichfalls 680x0 und PPC-optimierten AmigaOS 3 Datatypes für JPEG (JFIF), PNG und TIFF, die zusätzlich auch anderen Applikationen Zugang zu ungeahnten Geschwindigkeitsdimensionen verschaffen. Dazu kommen ein MPEG-Player (PPC-Support, akMPEG) sowie der NAIL-Datatype.

Überblick der Leistungsmerkmale:

  • Lauffähig ab 68000, viele speziell optimierte Module für 68020 und höher sowie PPC-Prozessoren (für PowerUP(TM) und PPC-Library bzw. WarpOS 4 und PPC-Library Emulation V0.6b+)
  • Nutzung der jeweiligen Besonderheiten von OS 2.04, 2.1, 3.0 und 3.1
  • Grafikanzeige entweder auf eigenem Screen (ECS, AGA, Grafikkarte) oder in Fenster (AGA, CGfx-kompatible Grafikkarte)
  • Schnelle, qualitativ hochwertige Ditheringalgorithmen für 256-Farb- und HAM6/8-Bildschirme ebenso wie für die Bildkonvertierung.
  • Schnelle und zuverlässige Unterstützung für 16/24 Bit RTG Truecolor-Bildschirme.
  • Komplexe eigene Anwendungen via ARexx-Port und -Interface möglich
  • Drag'n'drop (AppWindow) und Commodity-Unterstützung
  • Screengrabbing bis 24 Bit (RTG)
  • Liest und/oder schreibt über 50 Grafikformate (teilweise externe Programme notwendig, z.B. Ghostscript), darunter JPEG, PNG, TIFF, RGB8, PCX, WPG, BMP, PICT, YUVN und viele mehr.
  • Unterstützt über 20 Grafikkarten direkt oder über RTG
  • Über 30 Bildbearbeitungsoperatoren enthalten, auch speziell für Dithering und Formatumwandlung
  • Direkte Scannerunterstützung bei Vorhandensein von ScanQuix 3/4
  • Beinhaltet externe Anzeigeprogramme
  • Unterstützung der TurboPrint- und Studio-Druckertreibersysteme
  • ak-Datatypes für JPEG (JFIF), PNG, TIFF und NAIL sind in registrierten und speziellen 68000-, 020/030-, 040-, 060- und PPC-Versionen enthalten
  • Spielt via akMPEG (registrierte Version enthalten) auch MPEG-1 Animationen ab
  • Tools und Demos von Drittherstellern bereits enthalten (MetaView, GhostScript- Installer, SVConvert, SVProPics)

Systemanforderungen:

  • AmigaOS 2.04 oder höher
  • 2-4 MB FastRAM
  • Festplatte
  • OS3.1/3.5, zusätzlicher Speicher und Grafikkarte werden empfohlen.



Lesezeichen (German/deutsch): http://www.vesalia.de/d_superview2.htm
Lesezeichen (English/englisch): http://www.vesalia.de/e_superview2.htm
0 Artikel


Valid HTML 4.01 Transitional Vesalia Amiga Shop Copyright © 1999-2016 Vesalia Computer. Die angegebenen Produktpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Marken, Produktnamen, sowie Produktabbildungen und Logos können Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Hersteller sein.