Vesalia Computer  online
Ihr Amiga-Shop seit 1987
English   RSS 2.0 Newsfeed Vesalia auf identi.ca folgen Vesalia auf Twitter folgen Vesalia auf Diaspora* folgen Vesalia auf Ello folgen Vesalia auf Facebook folgen Vesalia auf Google+ folgen
Produkte | Neuheiten | Angebote | Vorschau | Warenkorb |


Suchen


Support

We accept payment by PayPal

Währung:
SAM440ep-flex

SAM440ep-flex

FlexATX Motherboard mit SoC AMCC 440ep CPU


SAM440ep-flex ist das zweite von ACube Systems Srl. produzierte modulare Motherboard (siehe auch SAM440ep). Zu den Haupteigenschaften gehören:
  • geringe Stromaufnahme
  • passive Kühlung
  • Skalierbarkeit
  • AmigaOS 4.1 läuft darauf :-)
Das Herz des Sam-Flex-Boards ist der PowerPC 440EP-Prozessor, ein unter IBM-Lizenz von AMCC gefertigtes System On Chip (SoC, "System auf einem Chip"). Die herausragende Eigenschaft dieses SoC ist die Integration vieler Komponenten direkt im Prozessor. Dies reduziert sowohl Fertigungskosten als auch die Zeit für die Fehlersuche, es werden weniger Komponenten für das Board benötigt und somit kann viel Platz eingespart werden, in der Summe eine beachtliche Ersparnis für den Endkunden.

Folglich findet sich auf dem SAM Flex auch nicht die übliche Kombination aus Northbridge und Southbridge, deren Funktionalität wird zu großen Teilen bereits durch die in die CPU integrierten Komponenten zur Verfügung gestellt.

Der 440EP-Chip hat eine Fläche von 35x35 mm und ein PBGA-Gehäuse. Er wird in CMOS-Technik (0,13 um) gefertigt, hat eine sehr geringe Leistungsaufnahme (nur 3 Watt bei 533 Mhz) und es wird keine aktive Kühlung benötigt.

Technische Daten:
  • Flex-ATX-Formfactor (21,6 x 17 cm)
  • CPU SoC AMCC 440ep mit:
    • integriertem DDR266-Speichercontroller
    • integriertem PCI-Controller
    • integriertem Controller für Flash Memory
    • integriertem USB1.1-Host- und 2.0-Device-Controller
    • 2 integrierten Ethernet-Schnittstellen (10/100)
    • bis zu vier seriellen Schnittstellen
    • 2 I2C-Interfaces
    • SPI-Interface
    • 64 Pins für I/O
  • 2 DDR-DIMM100-Steckplätze (max. 1 GB RAM)
  • USB 2.0 OHCI/EHCI NEC PCI-Controller (2 externe Ports, 2 interne Ports)
  • Soundchip Cirrus Logic CS4281 und Realtek ALC655 Codec
  • Silicon Image 4 Serial ATA Ports
  • PCI-Bridge Pericom 8150B
  • FPGA Lattice XP mit 80-pol. I/O-Erweiterungsanschluss
  • 1 PCI-Steckplatz, 32 Bit, 66 MHz
  • 2 PCI-Steckplätze, 32 Bit, 33 MHz
  • Mini-PCI-Steckplatz, 32 Bit, 33 MHz (optional)
  • Batteriegepufferte Echtzeituhr
  • UBoot 1.3.1

Die folgenden Betriebssysteme sind bereits für SAM440ep verfügbar oder befinden sich in Entwicklung:
  • AmigaOS 4.1
  • Aros
  • Debian Lenny
  • Fedora 9
  • Ubuntu
  • CruxPPC
  • FreeBSD

Siehe auch: Sam 460ex

Lesezeichen (German/deutsch): http://www.vesalia.de/d_sam440epflex.htm
Lesezeichen (English/englisch): http://www.vesalia.de/e_sam440epflex.htm
0 Artikel


Valid HTML 4.01 Transitional Vesalia Amiga Shop Copyright © 1999-2014 Vesalia Computer. Die angegebenen Produktpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Marken, Produktnamen, sowie Produktabbildungen und Logos können Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Hersteller sein.