Vesalia Computer  online
Ihr Amiga-Shop seit 1987
English   RSS 2.0 Newsfeed Vesalia auf identi.ca folgen Vesalia auf Twitter folgen Vesalia auf Diaspora* folgen Vesalia auf Ello folgen Vesalia auf Facebook folgen Vesalia auf Google+ folgen
Produkte | Neuheiten | Angebote | Vorschau | Warenkorb |


Suchen


Support

We accept payment by PayPal

Währung:
Retro 20

RETRO #20

Spielen ohne Grenzen


Spieleportierungen
Adventure-Geschichte
Child of Eden


Was in einem Spiel passiert, das bestimmen die Programmierer. Zu entscheiden, wie es aussieht, ist die Aufgabe der Grafiker und für den richtigen Ton sorgen Komponisten und ein ganzes Heer an Soundtechnikern.

Aber bestimmen all diese Akteure wirklich das Gesicht eines Spiels, oder letztendlich nur seine Mimik? Es gibt in Computer- und Videospielen viel grundlegendere Gesetze, die wie ein Muster in die Struktur der Spielmechanik eingewoben sind und an die sich alle an der Produktion Beteiligten halten, ohne sie zu hinterfragen.

In der Regel richtet sich dieses Entwicklerteam nach Vorgaben, die sie von ihrem Arbeitgeber, dem Publisher, erhalten. Dieser finanziert die Entwicklung, und es liegt später in seiner Hand, das Spiel zu vermarkten. Wer entscheidet also letztendlich, welches Spiel wir spielen? Die Entwickler, die Softwarehäuser, oder doch die Spieler, die mit ihrem Kaufverhalten über den Erfolg oder Misserfolg entscheiden?


Lesezeichen (German/deutsch): http://www.vesalia.de/d_retro2011.htm
Lesezeichen (English/englisch): http://www.vesalia.de/e_retro2011.htm
0 Artikel


Valid HTML 4.01 Transitional Vesalia Amiga Shop Copyright © 1999-2014 Vesalia Computer. Die angegebenen Produktpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Marken, Produktnamen, sowie Produktabbildungen und Logos können Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Hersteller sein.