Vesalia Computer  online
Ihr Amiga-Shop seit 1987
English   RSS 2.0 Newsfeed Vesalia auf identi.ca folgen Vesalia auf Twitter folgen Vesalia auf Diaspora* folgen Vesalia auf Ello folgen Vesalia auf Facebook folgen Vesalia auf Google+ folgen
Produkte | Neuheiten | Angebote | Vorschau | Warenkorb |


Suchen


Support

We accept payment by PayPal

Währung:
Weihnachtsurlaub: Bis zum 8. Januar 2015 machen wir Ferien, Bestellungen können in dieser Zeit nur eingeschränkt bearbeitet werden, Supportanfragen gar nicht. Wir wünschen ein frohes Fest und alles Gute für das neue Jahr!

Retro Ausgabe #10 Retro Ausgabe #10
DIN A4, inkl. CD. ROM

Themenschwerpunkt Rollenspiel

Auf Papier gebaut - Kulturelle Einflüsse auf das Gamedesign

MUD - Der britische Weg

Von Bauern und Brotbäckern

Spiele sollten eine Ende haben - Gefahren von Onlinerollenspielen

Im Interview - Richard Garriott

Evergreen - "Dallas Quest"

Film - Highlander

Musik - Egotronic, Timmos Indi Space, Dessert Planet

Neue Spiele:
  • Mata Hari
  • N-Warp Daiskusen

CD-ROM, 27 Spiele für PC, Mac, Linux u.a.

Als das erste Computer-Rollenspiel 1979 erscheint, können Programmierer schon auf fünf Jahre Erfahrung mit Pen & Paper-Rollenspielen zurückschauen. "Temple of Apshai" von Automated Simulations wurde seinerzeit von dem sich in den USA ausbreitenden "Dungeons & Dragons"-Fieber geprägt. Dieses erste ausgearbeitete Rollenspielregelwerk ist inspiriert von diversen Strategiebrettspielen (War-Games genannt), deren Spielidee darin bestand, militärische Konflikte mit maßstabsgetreuen Karten in einer Art Sandkasten und Zinnfiguren nachzustellen. "Dungeons & Dragons", kurz "D&D" genannt, schaffte es in sehr kurzer Zeit über den kleinen Kreis von War-Games-Enthusiasten hinauszuwachsen und zu einem kulturellen Phänomen zu werden.

Heute gibt es eine große spielerische Vielfalt im Genre mit unterschiendlichen Ausprägungen. Das westliche Rollenspiel gibt dem Spieler in aller Regel eine große Freiheit was die Charakterentwicklung betrifft. Im japanischen Rollenspiel sind die Charaktere oft vorgegeben und können nur in engen Grenzen entwickelt werden. Jedoch steht im japanischen Spiel die Dynamik dieser vorgegebenen Heldencharaktere im Vordergrund, sie haben Lebensgeschichten, die es zu erzählen gilt, und ihre Abenteuer verändern nicht selten den Lauf der ganzen Geschichte. Das westliche Rollenspiel nutzt die Hintergrundgeschichte traditionell als unveränderliche Kulisse, vor der die Spieler eine Reihe abwechslungsreicher kleiner Quests erleben. Viele dieser kleinen und großen Unterschiede wurden in der Anfangszeit der Rollenspiele gelegt. Mit Retro 10 betrachten wir, welche Einflüsse das Rollenspiel geprägt hat.

Ältere Ausgaben (durchgestrichene Ausgaben nur noch als PDF verfügbar): Retro #9, Retro #8, Retro #7, Retro #6, Retro #5, Retro #4, Retro #3, Retro #2, Retro #1.

Lesezeichen (German/deutsch): http://www.vesalia.de/d_retro1008.htm
Lesezeichen (English/englisch): http://www.vesalia.de/e_retro1008.htm
0 Artikel


Valid HTML 4.01 Transitional Vesalia Amiga Shop Copyright © 1999-2014 Vesalia Computer. Die angegebenen Produktpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Marken, Produktnamen, sowie Produktabbildungen und Logos können Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Hersteller sein.