Vesalia Computer  online
Ihr Amiga-Shop seit 1987
English   RSS 2.0 Newsfeed Vesalia auf identi.ca folgen Vesalia auf Twitter folgen Vesalia auf Diaspora* folgen Vesalia auf Ello folgen Vesalia auf Facebook folgen Vesalia auf Google+ folgen
Produkte | Neuheiten | Angebote | Vorschau | Warenkorb |


Suchen


Support

We accept payment by PayPal

Währung:
MROOCHECK MAUSINTERFACE

Hardware

Das Mroocheck Interface ist ein mikroprozessor-gesteuerter Adapter zum Anschluß von Mäusen (auch kabellos) und Trackballs aus der PC-Welt an den Amiga. Das Interface wird zwischen Mausbuchse und PC-Maus angeschlossen.

Es werden serielle und Kombo-Mäuse (PS/2 und seriell) unterstützt, die mit einem der folgenden Protokolle arbeiten:

  • Mouse System-Format
  • Microsoft-Format
  • Microsoft-Format mit Logitech-Erweiterung

Mroocheck konvertiert das serielle Protokoll in das Amiga-Maus-Format, dabei werden auch spezielle Eigenschaften, wie mittlere Taste (3. und 4.!) oder hohe Auflösung unterstützt. Diese Wandlung wird komplett von dem im Interface enthalteten Mikroprozessor erledigt, so daß keine zusätzliche Software benötigt wird.

Das Interface beginnt mit der Arbeit, sowie der Rechner eingeschaltet wird - das Bootmenü läßt sich also problemlos benutzen (im Gegensatz zu den bekannten Lösungen für die serielle Schnittstelle).

Zusätzlich erkennt Mroocheck Bewegungen horizontaler und vertikaler Mausräder und wandelt sie in analoge Joystick-Signale.



Software

MROOCHECK.DRIVER

Mroocheck.driver setzt die analogen Joystick-Signale (Mausräder) in Input Events für das input.device um. Diese Input Events entsprechen dem Format, das auch von NewMouse (von Alessandro Zummo) benutzt wird, dadurch ist volle Kompatibilität mit allen existierenden Programmen für Mausräder gewährleistet.

Die Bewegungen der Räder werden unabhängig von und gleichzeitig mit den normalen Mausbewegungen und Mausklicks übertragen. Über die Räder kann in beide Richtungen (horizontal und vertikal) gescrollt werden, selbst wenn die Maus nur über ein Rad verfügt (dann wird über die dritte Taste zwischen den Bewegungsarten umgeschaltet).


FREEWHEEL

FreeWheel ist ein Commodity, das die Mausrad-Events in Scrollbar- oder Cursor-Bewegungen umsetzt. Zusätzlich kann das Programm etliche nützliche Funktionen auf verschiedene Mausknöpfe legen.


ZUSÄTZLICHE SOFTWARE

Mit dem Mroocheck-Interface können z.B. auch die folgenden Programme zur Auswertung der Mausräder eingesetzt werden:

  • MuiWheel12.lha
  • MCC_Nlist0_89.lha
  • IntuiWheel10.lha
All diese Programme sind im Aminet erhältlich.



Lesezeichen (German/deutsch): http://www.vesalia.de/d_mroocheck.htm
Lesezeichen (English/englisch): http://www.vesalia.de/e_mroocheck.htm
0 Artikel


Valid HTML 4.01 Transitional Vesalia Amiga Shop Copyright © 1999-2016 Vesalia Computer. Die angegebenen Produktpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Marken, Produktnamen, sowie Produktabbildungen und Logos können Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Hersteller sein.